1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Würselen

Zeugen gesucht: Lkw-Fahrer gefesselt und ausgeraubt

Zeugen gesucht : Lkw-Fahrer gefesselt und ausgeraubt

Unbekannte haben am Dienstagmorgen einen Lkw-Fahrer in Würselen überfallen. Sie fesselten ihr Opfer und sperrten es in einen weißen Lieferwagen ein, mit dem sie gekommen waren.

Nachdem die Täter den Lkw-Fahrer zwischen 7.50 Uhr und 9 Uhr in der Straße „Am Weiweg“ überrascht hatten und ihn gefesselt in den Lieferwagen gedrängt hatten, fuhren sie mit den beiden Fahrzeugen in den Brückenweg.

Dort luden sie die Ladung in einen anderen Lastwagen um, den sie dort schon vorher abgestellt hatten. Danach flüchteten sie in Richtung Aachen. Der Lkw-Fahrer wurde später gefesselt auf der Laderampe gefunden.

Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts auf schweren Raub und suchte Zeugen, die die Tat oder die Täter gesehen haben könnten. Hinweise können der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0241/957731501 oder 0241/957734210 (außerhalb der Bürozeiten) mitgeteilt werden.

(red/pol)