1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Würselen

Plastik von Willi Lemke: Kunst auf den Kreisel

Plastik von Willi Lemke : Kunst auf den Kreisel

Die Stadt Würselen wird Teil des Europäischen Skulpturenweges – und die Rathausstraße um das Werk eines einheimischen Künstlers bereichert. Das steht seit der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung am Dienstagabend fest.

Die Plastik „Step by step to Europe“ des Würselener Künstlers Willi Lemke wird demnach in Kürze auf dem kleinen Kreisverkehr neben dem Rathaus aufgestellt.

Der Europäische Skulpturenweg ist durch den Verein „Art moves Europe“ ausgerufen worden, in dem Lemke Mitglied ist. Die Aufgabenstellung bestand darin, Skulpturen – oder eben Plastiken – zu schaffen, die an die Errungenschaften des europäischen Gedankens erinnern sollen.

Lemkes Beitrag ist 2,15 Meter groß, besteht aus Eisen und bringt rund 140 Kilo auf die Waage. Der Verein stellt sich vor, dass die Beiträge am 9. Mai aufgestellt werden. Das wäre diese Woche Sonntag.

(jpm)