1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Würselen

In Würselen-Scherberg: Das neue Columbarium St. Marien eingesegnet

In Würselen-Scherberg : Das neue Columbarium St. Marien eingesegnet

„Es ist Neues geschaffen worden. Wer eintritt, betritt eine andere Welt, in der vieles auf uns und unser Leben verweist“. Dies sagte Pfarrer Rainer Gattys bei dem festlichen Gottesdienst auf dem Kirchplatz von St. Marien anlässlich der Einsegnung des Columbariums St. Marien in Scherberg.

aehnecsffG dweru ni edr hileaegenm rrkaifrehPc eine ttässebtBägrine rfü 0030 Mseenhnc recltchniish ablGeuns sau Wlürenes udn red Reg.nio In seinre idegPtr uld ieraRn tGytas edi dieinedmelgreemGit uz neeim gadngnRu rcuhd das feufhnencegsea buaioCmmrul ein.

reD rrarfeP archsp nov mieen seseZ„ampulmin von aureeavrttrn Wlet tetoGs dun nirhe nsorceuseR dun cöserhcehrsfip täeiikTgt dse nc“Mesne.h mA hduesitenctl rihtacbs rweed sied na den nnWäde udn hpneaorakSg uas mefab,tStpno an dne l-teaMl und nreloz.ebHiat erHi„ tsi sihctn nov dre n“,gStae bneotet sy.attG

saD oimrbCaumul St. nariMe sei nie rO„t rde nTeot, rüf eid ne.enebL“d mA tntlaaZrpzel mi Cbuimmrluoa ellestt atmpiakrolDu efPrrra Harnaklno iapeßhWut dei rOszreeetk fua und crphas sad nbetge.eSgse ulsiMkiahcs taettlsge rwdue red totnsestedGi euntr erfine Hmilme nvo ionntarK rkiUel ztteBo Krieva)l( nud rkDi Berey F.töle() aDs aulmrimCobu sti hitälgc nov 8 sbi 81 rhU e.ntefgöf