1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Würselen weist Vorwurf der Steuerzahler zurück

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Würselen weist Vorwurf der Steuerzahler zurück

Der Bund der Steuerzahler prangert in seinem neuen Schwarzbuch unter anderem eine 50.000 Euro teure „Schönheitskur“ im Kalkhaldenpark Würselen als Steuerverschwendung an.

aiDbe tha dei daStt rtebies tbsnAad onv erd oItinintves e.egnommn eDi älneP eirethctens an lneanurk gerseUcehhratrfbrne und ned lgneso.kFteo eötegfmlAbu uderw rde akPr tim Bnnkäe udn kbnlareblöf.A

asD ldeG afdrü dasnt onch wdncegbunzkee sau med Pe8Eoeitno2eljaurr--g00k rzu V.unggüerf 15,8 inlelMoin htaet NRW ruz iuegiRsnerla des aBnssiute der pelrtGoemrüon rste,eegetibu um tdiesrnlulei gtlasdFefhlnconea in enzeS zu t.eszne