1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Würselen prüft Kauf des Singer-Geländes

Würselen : Würselen prüft Kauf des Singer-Geländes

Nachdem die Vorsitzenden der Ratsfraktionen bei der Firma Groz-Beckert in Albstadt an einem „Informationsgespräch” teilgenommen haben, steht die Zukunft des Singer-Geländes weiter in den Sternen.

:Arbe „Es eudrw eni ,ertesr leniekr ctirtSh ni die htcregii htRicgnu g”.htmace So tateul eduzstmni ads oäfurelgvi üReemse esd Urn-DntiziroCFkoetsndsaev enaürlJrgK- icShzmt cnha edm rfn.efeT eDi tsbätAerdl eähtnt mzu cusdrkAu bg,hrceat etlrärke mtz,hcSi adss sda erhnUtnenem von eerni wneeriet ,iIiatetivn sad nedeälG zu iceewn,lktn enabhes nud dsa lArae an edi Sdatt oder eeinn veoIsnrt kearuvenf wolel. mZu auirfKspe wtolle mzcitSh ieenk ebAagnn nme.cha „Wri rpfüne ttjez, bo iwr nei gVkrazuspemenrttkno sebtsl uaf dei iBnee nltslee nöen.kn Duaz llos nov nmeie sihneätgenSvcadr äuhnztsc eiamln der erarwkttM rde bmomeIlii mtrtleeit rdew”,ne eetbnto Sihzc.tm