Würselen Hans-Josef Bülles

Einer der bekanntesten Würselener : Hans-Josef Bülles feiert runden Geburtstag

Hnas-Josef Bülles wird 60 Jahre alt und lädt zum Empfang.

Er ist sicherlich einer der bekanntesten Würselener auch weit über die Grenzen der Stadt hinaus: Hans-Josef Bülles. Am kommenden Montag, 14. Januar, wird er stolze 60 Jahre alt und lädt an diesem Tag zu einem fröhlichen Umtrunk ab 19 Uhr in den Jägerhof, Hauptstraße, in Broichweiden ein. Hans-Josef Bülles erbittet dort keine Geschenke, vielmehr ist eine „Schatztruhe“ für Spenden aufgestellt, die dann später einem sozialen Zweck zugeführt werden.

Auf dem jetzigen Neujahrsempfang der Stadt Würselen brachte es, wollte man den mit seiner Angela verheirateten „Tausendsassa“ und Vater eines erwachsenen Sohnes beschreiben, ein Vereinsvertreter eigentlich auf den Punkt: „Was, der wird erst 60 Jahres alt? Nicht dass er älter aussehen würde, aber bei dem was „HaJo“ schon alles geleistet hat müsste er eigentlich so ca. 160 Jahr alt sein!“ Und wollte man alle Aktivitäten von Hans-Josef Bülles aufzählen, so würde das sicherlich bei weitem alle Rahmen sprengen, was eine Auflistung der wichtigsten Punkte zeigt, wofür Hans-Josef Bülles in den letzten Jahren stand und steht: Seit vielen Jahren Ratsmitglied, stellv. Bürgermeister, CDU Broichweiden, KV Hölze Päed, Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise, Jungenspiel Vorweiden-Nassau, Bissener Maigesellschaft, Fahnenschwenker Bissen, TV Weiden, Stadtsportverband Würselen, Turngau Aachen, Rheinischer Turnerbund, St. Sebastianus Schützengesellschaft, Brückenkopfpark Jülich und Deutsch-Italienische Freundschaft (DIF). Egal ob Sport, Politik, Brauchtum oder auch internationale Freundschaft, Hans-Josef Bülles ist in vielen Bereichen an führender Stelle engagiert und so wird die Liste der Gratulanten am kommenden Montag sicherlich lang sein.

(da)