Baesweiler: Wohnungsbrand an der Settericher Hauptstraße

Baesweiler: Wohnungsbrand an der Settericher Hauptstraße

Zu einem Wohnungsbrand in Setterich an der Hauptstraße wurde die Feuerwehr Baesweiler am Dienstag gegen 12.40 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen drang Rauch aus einem Fenster im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses.

Alle Bewohner hatten das Gebäude verlassen. Der Brand in der Küche der betroffenen Wohnung wurde von einem Trupp mit Atemschutz und C-Rohr schnell gelöscht. Wegen der starken Rauchentwicklung und der damit verbundenen Verrußung ist die Wohnung zur Zeit nicht bewohnbar.

Nach etwa einer Stunde konnten die letzten Kräfte die Einsatzstelle verlassen. Im Einsatz waren 27 Wehrleute unter Leitung von Stadtbrandinspektor Dieter Kettenhofen.