Würselen: Werner Birmanns will für CDU ins Rennen gehen

Würselen: Werner Birmanns will für CDU ins Rennen gehen

Was die Nominierung des CDU-Bürgermeister-Kandidaten anbetrifft, sind in den Ortsverbänden Bardenberg und Würselen-Mitte die Würfel gefallen.

Nachdem die Bardenberger Christdemokraten den Ersten Beigeordneten der Stadt, Werner Birmanns, vorgeschlagen hatten, folgte der Vorstand Würselen-Mitte, nachdem dieser erneut seine Bereitschaft zur Kandidatur erklärt hatte.

Um die Handlungsfähigkeit in der kommunalen Selbstverwaltung zurück gewinnen zu können, erhob er die Konsolidierung des Haushaltes zur obersten Priorität. Innerhalb der CDU ist er im Schiedsgericht seiner Partei eine feste „Bank“. Das letzte Wort hat nunmehr die Mitgliederversammlung des Stadtverbandes. Sie findet am Mittwoch, 15. Januar, um 19 Uhr in der Gaststätte Schürmann, Haaler Straße 109, statt.

(ehg)
Mehr von Aachener Nachrichten