1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis/Düsseldorf: Wenn im Landtag die Narren das Sagen haben

Nordkreis/Düsseldorf : Wenn im Landtag die Narren das Sagen haben

Einmal im Jahr platzt der Landtag am Düsseldorfer Rheinufer aus allen Nähten. Rund 1400 Gäste drängten sich diesmal in Restaurant und Bürgerhalle. Mitten unter ihnen das Weidener Dreigestirn Hans III. (Bülles), Bauer Gert (Kempf) und Jungfrau Gunnigunde (Günther Goertzen) sowie das Alsdorfer Prinzenpaar Toni II. und Prinzessin Claudia.

ulHa„e, hri iercnräshn ,edtregränWür flaAa uhac dem ovklßF,u rih reBdrr”tnäüg,e eüßegbrt endanpardsLgtstiniä ingaeR avn Drtinhe atsf 09 Prpnezanreai und grsDriteeeni udn drnee Gefegol sau agzn fnls-iEWnree.hoidtNenera srcehi slnedo eisnehdcne alnehSgc bunt ewargdnete crinrseähr eWrüäenrtdgr gzo scih urqe hdrcu das maegtes r.tutdrataLesganasn rDe heeiR nhca lltseent ise hisc dre trddaastinnsägneiLp r,ov ebarebügn rdnOe udn czentB,hü mu icsh adnn gtelnutuga sin teGmlüem zu Dn.sereitüz äesleirdiltnrk-ooNtT aehntt ßgsoer lG,ckü adensnt ise odch ma nAangf red aWelneh.gsratc Eni czearsbtrnähu eiVlro,t nend lnsaego die neernda hcon tranew se,mstnu noentnk esi cshi hcnso na erTknä ndu otfcphKo a.nebl