Herzogenrath: Viel Tango-Flair im Klösterchen

Herzogenrath: Viel Tango-Flair im Klösterchen

Einen Tango-Abend mit musikalischen Leckerbissen und argentinischen Snacks gibt es am Samstag, 16. November, um 20 Uhr im Klösterchen an der Dahlemer Straße.

Zu Gast sind die vier Musiker von „Tango X“. Die Interpreten nähern sich zunächst diesem lateinamerikanischen Musikstil, bevor sie dann von ihm ausgehend eigene und völlig neue Wege gehen und kreativ mit der Sprache der Musik umgehen. Leidenschaft, Aggression, Erotik, Hingabe, aber auch Verletztheit und tiefe Einsamkeit wollen Johanna Schmidt (Violine), Stefan Michalke (Klavier), Stefan Rey (Kontrabass) und Stefan Kremer (Schlagzeug) transportieren.

In zwei Pausen wird das DORV-Catering-Team kleine argentinische Snacks servieren. Die Tickets zum Preis von 14 Euro im Vorverkauf (18 Euro an der Abendkasse) beinhalten den Preis für den Imbiss.

Karten gibt es bei den Buchhandlungen Katterbach, an der Infothek im Rathaus, im DORV in Pannesheide, im Gebrauchtwarenkaufhaus „Patchwork“ in Merkstein, sowie im „Grenzenlos“-Laden an der Kleikstraße 81.