1. Lokales
  2. Nordkreis

VHS-Frühjahrsprogramm Nordkreis 2019

500 Kurse und Veranstaltungen : Das VHS-Frühjahrsprogramm für den Nordkreis ist da

Die VHS Nordkreis Aachen startet mit ihrem neuen Frühjahrsprogramm mit rund 500 Kursen und Veranstaltungen schwungvoll ins Jahr 2019.

Erfahrungsgemäß setzen sich viele Menschen Ziele für das neue Jahr: gesünder und bewusster leben, eine Fremdsprache lernen, mehr lesen, mehr kulturelle Bildung, eine Handfertigkeit erlernen, Computerkenntnisse verbessern, und so weiter.

Da Gesundheit meist an erster Stelle der Vorsätze steht, bietet die VHS rund 160 Gesundheits-, Entspannungs- und Fitnesskurse im Nordkreis Aachen an. Erstmals im Angebot ist ein Kurs zum Gewichtsmanagement, der auch von den Krankenkassen bezuschusst werden kann. Neu im Programm sind außerdem Kurse für Schwangere oder Mütter-Baby-Kurse wie „Yoga für Schwangere“ oder „fitdankbaby®“.

Für Kinder von sechs bis zehn Jahre bietet die VHS erstmalig Kinderyoga an. Der zweiteilige Workshop „Wer singt, lebt gesünder – eine kreative und facettenreiche Reise rund ums Singen“ möchte den gesundheitsförderlichen Aspekt des Singens erfahrbar machen- und wer seine Gehirnhälften mit Spaß trainieren möchte, kann dies entweder beim Tanzen tun oder im Workshop „Neuroathletik – Bewegung entsteht im Gehirn“.

Im Bereich kulturelle Bildung erwarten die Bewohner des Nordkreises Kompaktkurse zu Schauspiel, Stimme und Ausdruck, zu Zeichnung und Malerei oder - einem neuen Trend folgend - zur Kalligrafie. Italienisch beim Kochen üben in „Cucinare in italiano“ oder Englisch beim Gassi gehen lernen ist bei „Walk your Dogs“ möglich. Wer sich sprachlich auf seinen Urlaub vorbereiten möchte, kann dies in Kompaktkursen in Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch tun.

Für engagierte junge Menschen bietet die VHS einen Babysitterkurs und die Ausbildung zum Jugendgruppenleiter an. Wer ausbilden möchte und dafür die Ausbildereignungsprüfung absolvieren will, kann sich in einem Bildungsurlaub darauf vorbereiten.

Für politisch Interessierte gibt es in Kooperation mit den Geschichtsvereinen Baesweiler, Alsdorf und St. Sebastian in Würselen eine Vielzahl an Vorträgen wie zur Weimarer Republik, zu 70 Jahren Grundgesetz und zur Europawahl. Mit den Naturfreunden Merkstein wird eine Exkursion zur Burg Vogelsang angeboten. Der Verleger des Ammianus-Verlags Michael Kuhn stellt in seinem Buch „Der Geschmack des Weltreichs“ die Faszination der römischen Küche vor. Neben einer historischen Einführung werden römische Köstlichkeiten gereicht. Eine zweite Veranstaltung widmet sich dem römischen Wein.

Das neue VHS-Programm ist ab sofort in allen vier VHS-Geschäftsstellen, Rathäusern, Bibliotheken und Sparkassenfilialen erhältlich. Am Samstag, 12. Januar, wird es über die Aachener Zeitung/Nachrichten verteilt. Das Semester startet am Montag, 11. Februar.

Und wer nach der Lektüre des neuen Programms nicht warten möchte, kann am 12. Januar beim Wellnesstag der VHS in Alsdorf bereits damit beginnen, seine guten Vorsätze umzusetzen.