1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Versuchte Tötung in Herzogenrath: Ermittlungen gegen 33-Jährige

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : Versuchte Tötung in Herzogenrath: Ermittlungen gegen 33-Jährige

Die Staatsanwaltschaft Aachen ermittelt gegen eine 33-jährige Herzogenratherin, die im Verdacht steht, einen Mann mit Stich- und Schnittverletzungen getötet haben zu wollen. Das erklärte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Jost Schützeberg am Sonntag auf Nachfrage unserer Zeitung.

Ziecwhsn dre rFua und dem n,aMn rdene rsilänhVte iuneadrenz conh nlaukr wr,a sei se uz neeri eieseusdnnuArztgan kgeonemm. ieD tänemdsU naerw lblansfee uenbsöl.

„Wir bneha edn atnArg teseglt,l dei hedctlueisgB in mniee ethcsnhycrpiias keusnrnahaK ngezubr,uer“nint tegsa gzbecSrühte iwetre. eMchgöiseirwel smeüs eid Fuar üfr dlfucgnuihsäh rerätlk wdn.eer

saD usHa ni Hz,terergaonh in med hcis eid Tta ,nieereget awr rsagbetpre eword.n neeNb ileiPoz ndu urrFewehe arw enie iSepaeiithlenz mi .iEanzst