Alsdorf: Verletzte bei Unfall auf Kurt-Koblitz-Ring

Alsdorf: Verletzte bei Unfall auf Kurt-Koblitz-Ring

Die Feuerwehr war am Sonntag gegen 16.30 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf dem Kurt-Koblitz-Ring in Alsdorf im Einsatz.

Ein Pkw war vor einer Ampel auf zwei Wagen aufgefahren war. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden, an den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Die Feuerwehr kümmerte sich unter Leitung von Hauptbrandmeister Peter Vekens um die Verletzten und streute später ausgelaufene Betriebsmittel ab.

Mehr von Aachener Nachrichten