Alsdorf: Verkehr am Mariadorfer Dreieck wegen Bauarbeiten umgeleitet

Alsdorf: Verkehr am Mariadorfer Dreieck wegen Bauarbeiten umgeleitet

Das neue Nahversorgungszentrum am Mariadorfer Dreieck hat zwischenzeitlich seinen Betrieb aufgenommen. Planmäßig verlaufen auch die Umbauarbeiten an der Großbaustelle im Bereich der Kreuzung am Mariadorf Dreieck. Nachdem der neue Kreisverkehr bereits fertiggestellt wurde, wird derzeit mit Hochdruck am Ausbau einer zusätzlichen Fahrspur vor dem Seniorenheim sowie an der Erneuerung aller Lichtsignalanlagen in diesem Bereich gearbeitet.

Dadurch bedingt muss der Verkehr in Richtung Alsdorf Innenstadt/Kreisstraße 10 für die Dauer der nächsten drei Wochen umgeleitet werden. Der Verkehr aus Richtung Alsdorf ist davon nicht betroffen. Der Parkplatz am Mariadorfer Dreieck und die dortigen Geschäfte sind während der gesamten Bauphase erreichbar.

Mit der Freigabe der Rechtsabbiegespur auf der Aachener Straße/Landesstraße 136 und Fertigstellung der Fahrbahn auf der Eschweilerstraße/Kreisstraße 10 vor dem Seniorenheim wird in der Zeit zwischen dem 16. und 21. September gerechnet.

Bis Ende Oktober beendet

Die Gesamtmaßnahme soll — bei weiterhin günstigen Wetterbedingungen — bis auf Restarbeiten in der ersten Oktoberwoche beendet sein.

Kontaktperson für die Bauarbeiten ist Georg Felkel, Fachgebiet Hoch-, Tiefbau und Verkehrsplanung. Er ist erreichbar unter Telefon 02404/50387, E-Mail: Georg.Felkel@alsdorf.de.

Für die Verkehrslenkung ist Guido Bauer vom Fachgebiet Sicherheit und Ordnung zuständig. Ihn erreicht man unter Telefon 02404/50405 sowie per E-Mail guido.bauer@alsdorf.de.