Herzogenrath: Verkäuferin mit Schusswaffe bedroht

Herzogenrath: Verkäuferin mit Schusswaffe bedroht

Zwei maskierte Männer haben am Montagmorgen ein Schmuck- und Uhrengeschäft in der Kleikstraße überfallen.

Die Männer bedrohten eine Angestellte mit Schusswaffen und zwangen sie den Tresor zu öffnen.

Dabei wurde jedoch ein Alarm ausgelöst, woraufhin die beiden Räuber flüchteten. Die von der Polizei eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Zur Aufklärung der Tat sucht das Kriminalkommissariat 13 nach Zeugen, die Hinweise geben können, Tel. 0241 /9577 31301 oder 0241 /9577 34250 außerhalb der Geschäftszeit.

Mehr von Aachener Nachrichten