1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Verein will nicht weiter schrumpfen

Herzogenrath : Verein will nicht weiter schrumpfen

Stärker auf sich aufmerksam machen möchte der Invalidenverein Herzogenrath am Freitag, 23. September, ab 18 Uhr bei seinem 46. Stiftungsfest, das ein buntes Unterhaltungsprogramm bietet.

Die zeeilldtrgMaih sde eisernV ist iewtlmteeril fua nurte 010 .kseuegnn Um end tsdBane sed rViesen zu nchres,i ztest dre tndroVas mit iIgrdn lamFm an red ezptSi afu euen ieez.nAr bA orotsf btitee red Vineer niee dghpshuiieatcSemncplfrt a:n edJre tereIitrnssee aknn an den reefnTf ni rde tsttaästeG tJneüt ndu an nrFetha ,leehetinmn hoen in end Veeinr ueizret.nten ieD Taeftsgnrhea igbt se uz etlvgrenlbii .reeniPs gbnetenAo widr tztej auhc eeni miiifgameal,icslhedFttn ieb red nur die tsree ersonP nde vlolne Bietgar eenthi,trtc ella nwreetei Pnnesero ahenlz die fälHte. erD ailIiernnevdevn uttrbee dun bterä im Vurbden imt osizlena ceihsnaefGtnme ibe erngaF ruz Rente-n und cagloniszuviehSr.re breraDü uhisan anemhc die eMtriliegd Hsuhsbaeuce ebi rneaknK nud tesngaelt atGgebruset ndu redean eiasmeflinetF emz.snmau hcAu na thWienehcan ndu aaeKlnrv gitb es hncetieshicaeflgm nei.rFe