Würselen: Ungeschlagen zum Turniersieg: „Desperados FC 17“

Würselen : Ungeschlagen zum Turniersieg: „Desperados FC 17“

Die 8. Auflage des Berks-Cup erlebte eine Premiere. Erstmalig wurde das Turnier im Ligamodus ausgespielt. So trafen sich in der Walter-Rütt-Sporthalle viele Fußballfreunde, Menschen mit Handikap, Jungenspiele, Karnevalsvereine sowie Freizeit- und Thekenmannschaften.

Mit Unterstützung von Sponsoren gelang Rudi Mainz, Vorsitzender des 1. Würselener Karnevalsvereins, und seinem Team wieder eine tolle Organisation. Das Turnier nahm unter der Leitung der Schiedsrichter Bergstein und Andre einen fairen Verlauf. Das Team „Desperados FC“ siegte in allen acht Begegnungen und sicherte sich den Sieg vor den „Bolzplatzkriegern“ und dem „FC Panorama“.

Den Siegerpokal nahm der Mannschaftskapitän Dennis Baumann aus den Händen von Heidi Berks und WKV-Präsident Gian Mario Candrian entgegen.

(ro)
Mehr von Aachener Nachrichten