Alsdorf: Unfall auf der L109: Beifahrerin schwer verletzt

Alsdorf: Unfall auf der L109: Beifahrerin schwer verletzt

Zwei Frauen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall verletzt worden, eine davon schwer. Die Fahrerin war von der Straße abgekommen, das Auto blieb auf der Seite liegen.

Die 37-jährige Fahrerin war gegen 14.15 Uhr mit ihrer 36-jährigen Beifahrerin auf der Landesstraße 109 in Richtung Alsdorf-Bettendorf unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn nach rechts auf den Grünstreifen abkam. Dadurch verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug, fuhr nach links über die Fahrbahn und landete in einem Graben. Das Auto kam auf der Beifahrerseite zum Liegen.

Beide Frauen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Die Fahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, ihre Beifahrerin musste mit schweren Verletzungen stationär behandelt werden.

In einer früheren Version dieses Artikels ereignete sich der Unfall auf der Landesstraße 209. Es handelt sich jedoch um die Landesstraße 109. Der Fehler wurde korrigiert.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten