1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Unerwünschte Hilfe: Mann verletzt Polizisten

Alsdorf : Unerwünschte Hilfe: Mann verletzt Polizisten

Die Hilfe war offensichtlich unerwünscht: Am Dienstag wollten Rettungssanitäter einen alkoholisierten Mann behandeln, der sich bei einem Sturz verletzt hatte. Doch der 51-Jährige wehrte sich mit Händen und Füßen — und verletzte letztlich einen Polizisten.

eiW edi ieiPozl am oihMctwt lei,mittet rndewu ied zenlbetoPiaime am sanitDeg eggne 711.5 rUh in ide alOrWoßttSst-e-e run,fgee um die iäteRtuerssattnng uz steünteznt.ur rDe äj1rg5ei-h nMan rehewt shic imt äeHdnn dnu eFnßü. iDaeb urwed ein iatiloerPebzem dhcru neine iTttr vzetle.tr Er smesut hidiimzecns gotesrrv edrnwe und arw hcint merh dh.ieftsigän

Dre h-rig1eJä5 eilbb zru sunucnügrehAt in elwzaihaeio.Psrgm Dei Pielzio rmeietttl ttjze genge nhi eegnw Wdtadnsiesr dnu ähgcirrhlefe .enzglveöurrrKept