TV Scherberg neuer Vorsitzender

Traditionsverein : TV Scherberg mit neuem Vorsitzenden

Auf der jetzigen Generalversammlung des TV Scherberg im „Türmchen“ standen als wichtigster Punkt die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Aus gesundheitlichen Gründen musste es dabei vor allem beim Vorsitz einen Wechsel geben.

Einstimmig wählte die Versammlung Ralf Keller zum neuen Vorsitzenden des TV Scherberg. Im zur Seite stehen jetzt der 2. Vorsitzende Arne Poqué, der 1. Geschäftsführer Christian Wilden, die 2. Geschäftsführerin Rebecca Hock, der 1. Kassierer Torsten Schoepgens, der 2. Kassierer Daniel Schneider, der Herrenwart Christan Berretz, die Damenwartin Nadine Armster, die Jugendwartin Marliese Spoo sowie als Beisitzer Felix Rödel und Hein-Wilhelm Dederichs.

Ralf Keller nach den Wahlen: „Unseren Vorgängern gebührt ein großer Dank dass sie den Verein durch schwierige Zeiten geführt haben. Wir müssen nun versuchen, nicht nur etwas für die Zukunft des TV Scherberg sondern auch für den Handball Würselens zu tun. Dafür wollen wir auf jeden Fall die Jugendarbeit ausbauen und stärken.“

(da)
Mehr von Aachener Nachrichten