1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Türkischer Verein sucht Gespräch mit Feuerwehr

Alsdorf : Türkischer Verein sucht Gespräch mit Feuerwehr

Önder Günay, 1. Vorsitzender des türkischen Jugend- und Kulturvereins, ist via Facebook auf die Freiwillige Feuerwehr Alsdorf aufmerksam geworden. Die sich daraus ergebende Idee des ersten Vorsitzenden und Mitglied des Integrationsrates: die Feuerwehr auch Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund näher bringen.

Asu mdesei aAslsn erntfa hcis jgstnü edi entgfziküu gnriWulh,tee rde sPecrhrrseeeps dre heeurwFre osld,Afr hrstiophC n,ioSm dun edi ebeind zoteridnsenV esd sihkürentc dguJ-ne und reKtsulevniur sdAlfor zu mniee rhäeGspc.

tieWerrhel eerPt neAdau luäetertre Hrren Öednr yGanü (1. eezinsro)Vtrd und eEns kliKli (.2 ereoVrnd)zsit ads mlnaipssZeume nvo nealiphchuatmt udn ehhcamelerinnt etreruuwleenFhe ibe enn.äsiztE Die Vrrteeret edr herW gziteen sihc von rde deeI ,sGanyü ide erwuhFree achu Judhelncngie dnu drHnanwehneceas mit ionnungardtsrheMgriti ehänr uz nnerb,gi sbtt.ieegre

eaGder ni froAd,ls dsa dhucr nesei brnrgauiVg-tnahBeeeeg eien lrklueuetliutml gärPugn lrahtnee ah,t sti eien schelo Bgunnegge er.ebrnwestrtse nEei eimeesmang uhnigtsiBgce edr ueheerFwr iwrd am .12 pArli mu 51 hUr ufa edr eeF-ru dnu tenaegwsuchtR in orsfAdl .ftaitdtsnen

eDiba enerdw g,aeuniEfaszetzhr die etsrnEi,zanlatze hmRuureeä nud mrrmAläeua hftrogüver nud geanrF nottee.wabrt