1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Taxigast flippt aus: Fahrt endete auf der Polizeiwache

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : Taxigast flippt aus: Fahrt endete auf der Polizeiwache

Eine Anzeige wegen Volksverhetzung, Beleidigung und Betruges hat sich am Dienstagabend in Alsdorf der 34-jährige Fahrgast eines Taxis aus Herzogenrath eingehandelt.

rDe nMna eahtt schi in erd aertäsßenriPm ein ixaT etelstb.l lAs er annd tsnewergu ien eklsien Gäcsfhet eegldnrie w,ltelo ielß re end iararhTxfe .atlneh tözPclilh negban er, hnoe ncshlhteircie Gdunr ned reFrah imt erküäFkdcanlaus dnu entcsssiishra laoernP öepnbuazln. rDe eengeefrurenihb ezioPli gneigr es itchn berss:e iSe wedur diketr ebi hirre tfunkAn tmi rhSriptnömwefc ernbfül.ale lsA der tietenRen dnna huca chon fua dsa hcaD des Autso m,etmrtole mahnne ied rünegdthrusOn ihn übnverghdeeor stf.e dßeAeurm ieregwte ichs edr ,4ä3-hJgier rfü ide xThaitfar uz le.nhzeab Da re stefclifhnhcoi iekoalriohtsl ,rwa nanmeht hmi ine trAz auf dre Wecha eine rtoBuple.b Er tsi erbesit weegn erhmerer etwditaGelelk bie dre ziPloei natk.edkugni