Alsdorf: Tauben-Reisevereinigung denkt über Fusion nach

Alsdorf : Tauben-Reisevereinigung denkt über Fusion nach

Zur Meisterfeier der Sieger der Flugsaison 2017 der Tauben-Reisevereinigung Hoengen und Umgebung hatte der Verein die aktiven Mitglieder mit ihren Angehörigen ins Lokal „Bei Änni“ in Mariadorf eingeladen, wo sie vom Vorsitzenden, Hermann Josef Rittel, begrüßt wurden.

Er bedauerte, dass einige Mitglieder wegen Erkrankung an der Meisterfeier nicht teilnehmen konnten. Und auch die Reisevereinigung Hoengen und Umgebung plagt der Nachwuchsmangel. „Früher wurde das Hobby von den Eltern den Kindern übertragen. Dies ist längst Vergangenheit“, so Geschäftsführer Dieter Othengrafen.

Derzeit zähle man noch 42 Mitglieder mit 22 reisenden Schlägen. Othengrafen gibt aber auch der hohe Altersdurchschnitt von 75 Jahren zu bedenken. Dies würde bald zu Überlegungen führen, sich mit anderen Reisevereinigungen zusammenzuschließen, um das Reisegeschehen aufrecht zu erhalten.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen nahmen Rittel und Othengrafen die Siegerehrung gemeinsam vor, wobei der Vereinsmeister, die Schlaggemeinschaft Regina und Rudi Heinen & David Lehnhoff, herausragende Ergebnisse erzielte. Es schloss sich der Siegerehrung noch ein langes fröhliches Beisammensein an.

Hier die Siegerliste: RV-Meister nach As + Entfernungspunkten: 1. Schlaggemeinschaft Heinen & Lehnhoff; 2. Hermann-Josef Rittel, 3. Dieter Othengrafen; RV-Meister mit 3 jährigen Tauben: 1. SG Heinen & Lehnhoff; 2. Peter Knap, 3. Dieter Othengrafen; RV-Meister mit 3 Weibchen: l. SG Heinen & Lehnhoff; 2. Peter Knap; 3. Bartho & Simon Joussen; RV-Generalmeister mit 3 alten, 3 jährigen und 3 Jungtauben; 1. SG Heinen & Lehnhoff; 2.Dieter Othengrafen, 3. Hermann Josef Rittel;

RV-Meister mit 5 Jungtauben: 1. Peter Knap, 2. Hanni & Günter Henot, 3. Georg Skowronek; beste alte Vögel: 1., 2. u. 3. und beste alte Weibchen 1., 2. und 3. SG Heinen und Lehnhoff; beste jährige Vögel: 1. SG Heinen & Lehnhoff; 2. Hermann Josef Rittel, 3. Dieter Othengrafen; beste jährige Weibchen: 1. und 2. SG Heinen & Lehnhoff; 3. Peter Knap; beste Jungtauben: 1., 2. und 3. Peter Knap; Endtoursieger Altreise: Georg Skowronek; Endtoursieger Jungreise: Heinz Beckers;

Bronzemedaille des Verbandes: Altreise Günter Nacken; Alt- und Jungreise Peter Knap; Jungreise Georg Skowronek; Silbermedaille des Verbandes: Bartho & Simon Joussen; Goldmedaille des Verbandes: Hanni & Günter Henot; Meisterschaft der Brieftaubenzeitung: SG Heinen & Lehnhoff; RV-Meiserschaft des Verbandes, Altreise: SG Heinen & Lehnhoff; RV-Meisterschaft des Verbandes, Jungreise: Peter Knap.

(rp)