1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Supermarkt am Aachener Kreuz brennt: Polizei geht von Brandstiftung aus

Würselen : Supermarkt am Aachener Kreuz brennt: Polizei geht von Brandstiftung aus

Am frühen Montagmorgen hat es in Würselen auf dem Gelände eines Supermarktes gebrannt, nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen.

hreeMer oersnenP eemtlden um 192. Urh neine Bdnra afu rde Samßuscatrnhe am heAranec Kre.uz Sie aewnr rhucd ßnnbiedee Qalrguhmeuc uaf dsa Feure ekmsumrfaa rdeeg.own eiD reFweeurh eoknnt dne dBnar ,nshcelö der dahnSce gteil rttdezom im süfginfnltele iecerh.B

Dei lzPieio ghet nov antsudgifrntB au,s ide pliaeizoiKimnlr ath eid ntnEuigretml .namoeuefgmn Zugeen eerdwn ebentg,e shci tnuer 017-/5317211049 dero arhl(aebßu erd o)tünzBerei /44513271020-97 zu eledn.m