Alsdorf: Steingass führt CDU-Ortsverband Alsdorf

Alsdorf : Steingass führt CDU-Ortsverband Alsdorf

Peter Steingass ist neuer Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Alsdorf. Der Christdemokrat löst Wilfried Maul ab, der aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen nicht mehr für das Amt kandidiert hatte.

Mit nahezu einstimmigen Votum hat die Ortsverbandsversammlung Peter Steingass gewählt, der zuvor stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbandes war. Der Bürgermeisterkandidat der Alsdorfer CDU, Bernd Kirfel, gratulierte dem neuen Vorsitzenden und zeigte sich überzeugt davon, „dass von Steingass viele wichtige neue Impulse ausgehen, die den Verband gerade vor den anstehenden Wahlen weiter stärken werden”.

Mit Blick auf die Kommunalwahl bezeichnete Kirfel die Ausgangssituation für ihn als Bürgermeisterkandidaten und für die CDU als gut. Mit seiner Kandidatur sei er bisher auf sehr positive Resonanz gestoßen, erläuterte der Jurist. Die CDU sei die führende politische Kraft auch in Alsdorf. „Ob es etwa um die Stadtentwicklung, den Neubau von Realschule und Gymnasium auf dem Annagelände oder um das Thema Bildung gehe - bei allen kommunalpolitisch wichtigen Themen geht die CDU voran.”

Der wiedergewählte CDU-Stadtverbandsvorsitzende Bernd Mortimer beleuchtete das Thema Stadtentwicklung und erläuterte die aktuellen Vorhaben auf dem Anna-Gelände, insbesondere den geplanten Schulneubau und den Bushof. Auch die Neugestaltung des Denkmalplatzes und die Vorhaben im Bereich des Dreiecks Hoengen seien besonders im Fokus. Intensiv ging Mortimer auf das Thema Sauberkeit in der Innenstadt ein.

Die CDU sei „nicht weiter bereit”, sich die Nachlässigkeit und Gleichgültigkeit einzelner Verantwortlicher der Stadt bieten zu lassen und werde auf personelle Konsequenzen drängen, wenn sich nicht kurzfristig Grundlegendes ändere.

Der neue Vorstand

Zum neuen Vorstand des CDU-Ortsverbandes Alsdorf gehören neben dem Vorsitzenden Peter Steingass die beiden Stellvertreterinnen Hildegard Marx und Ulrike Wagner. Geschäftsführer ist Andreas Brandt, stellvertretender Geschäftsführer ist Wilfried Maul.
Zu Beisitzern wurden Frank Breuer, Guido Gebauer, Guido Leufgens, Ronny Nießen, Gabriele Persigehl, Tobias Schneider und Benedikt Voußen gewählt.