1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Spielerische Projekt-Reise durch Europa

Herzogenrath : Spielerische Projekt-Reise durch Europa

Es war viel los in Europa: Es wurde Fußball gespielt, getanzt und gesungen, die „Euro-Akrobaten” tourten durch die Hauptstädte, und schließlich wurden das Brandenburger Tor, der Eifelturm, das Atomium und Big Ben gebaut. Vielleicht nicht in ganz Europa, wohl aber in dem Teil, der fünf spannende Tage lang in der Käthe-Kollwitz-Schule zu Gast war.

ieD chSelür nov red ertnse ibs rzu nzthene selKas innegg uaf heri gnza geieen uneeEcedngkrssti uhcrd unnesre ntitKno.en iWr„ enbha geastuch, ,rhgteö eflügth und meccsetghk dnu evlie Fraeng ltetgse”,l hcbeeitbrs neleruhctiliS sbEielhta nüKh das ek.tPjro sWa dei ireKnd ndu ehlunJigedcn beaid dnfengue udn ngrleet aehb,n eseinpäterrtn ise in edr laAu tzlos Etlrne udn nMlü.chretsi eDn uakttfA hntceam ied eslnnetiK sau der ntrUe.fsuet eiS athnte uaEopr fua gnza ncerctleniuidhhse egWen neetu,krd e,elspind ma,edln egsidnn dnu nted.zna enEin ntlakVosz sau Rmänueni tetlslen sie in rnehi gnletlbetemass i-ThtsrS tmi eesouärpnhci elgganF uarfda orv. eWhecl iksuM udn hlwece eTznä nbeah hMncsene ni adenenr Lrnnd?äe iEne aer,gF erd ucah eein Grupep täreelr lcrSühe agn.inchg meeasimnG tmi hiren nLererh reetnaebreit ies ierdeL usa dne neNdiel,anred inIetla udn a.nipSne ilWe elliane eingsn urn alhb so lutgsi sti, jpreeoitinzr sie die eeTtx na dei ndaW, dmait das kmluPbiu itm nmseentmii tokenn, asw se nhca tsewa Zönrge cahu .att