1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Spektakel mit Fanfarenklängen und Helikopterflügen

Herzogenrath : Spektakel mit Fanfarenklängen und Helikopterflügen

Ganz traditionell geht es los: Fanfarenklänge der Bürgerwehr Aachen werden am Sonntag, 1. Juni, um 10.45 Uhr von den Zinnen der Burg Rode das 26. Burgfest eröffnen. Viele Besucher werden zum bunten Spektakel erwartet. Die Stadt Herzogenrath, das Kuratorium Burg Rode und der Gewerbeverein Herzogenrath haben das Fest vorbereitet, das Bürgermeister Christoph von den Driesch um 11 Uhr eröffnen wird. Bereits am Samstag wird gefeiert. Dann stehen vor allem die Präsentationen der Projekte der Euregionale 2008 im Mittelpunkt.

Wzerni uas sohMyßac ndwree mi ougBfhr gieien nieeW n,beeanit dei huca dei öiiWgeknnin srpniäneeret dwi.r dwe)t-sarnenuk(HrK nerdew rhi önneKn na dtnänSe unrd um ied ugrB soeid.trnrenem lieV kiMsu wird se uemdz bee,gn ednn ehhazelrci i-asLevnBd anbeh hrie alnemTehi uaf emerrnhe enünBh ni der ytiC ea.utggsz ktdeölarmTr gnEltan rde irl,kKaßeset edr sonar,Bfathßhe nA dre um,rW red frUseae,ßrt rde olysgeneevhrE teßraS und edr eAopiorlnaßatsl igbt se inene ,arh-J Kr-am ndu rkdreötmlTa. Lso hetg es ereisbt ma sag,tSma 1.3 iaM, ufa med eizSt.a-Fntazcme-lPhndrd Von 51 bsi 91 hrU artsnte lcahzireeh konitAen, ied ide hhacc”Ne„rnti sbirtee gollersettv ehnb.a So tibg es aetw eküpgoerHltefil büre dei oeinRg uz .wgnineen epcänomrpshDme ieD uNlusaggenett nud gnrnaeuSi des gueegueßnl-ABndäsr slol sbi dnEe Mai nsoseaelgsbhc nse,i miadt euerschB ads neeu htceisG sde Weasnzierhch gneeeinß nö.nenk Der atadbmnsegSa lols itm menei rmpeoeäDphncsm fua Bgur doeR ilnansgk,eu dre sad Ened red rniganeuS rerkenami .wrid Bei unhibcrE erd hDeliketun ridw zmu tnrese Mal eid gruB im enenu zLetlgcnihar anerh.srelt