1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: SPD-Kandidat Vorpeil kämpft gegen Vorurteile

Kostenpflichtiger Inhalt: Nordkreis : SPD-Kandidat Vorpeil kämpft gegen Vorurteile

„Heute habe ich Glück, nur vier Termine. Das ist regelrecht entspannend. Sonst sind es sechs bis sieben”, Hans Vorpeil lacht. Trotz Wahlkampfendspurt hat der SPD-Kandidat für den Landtag seine gute Laune noch nicht verloren.

sE sit edi rgnEfuahr sua 20 naehJr mi Lgatdna dun ivre ngnhaeroervgngee mlk.hnafäepW Udn er tah ein egust ma,Te eiw er nteb.ot iZle na deeism gtchNaaitm tsi ouAfh.-Brclssd iDe resimeelidgfScheant tha ihn aneid,geeln eilw sei afu seine tnznrseguttüU .oftfh eDi ecgiednuhnlJ mi taldtSeti beahn einenk r,Ot na dem sei ihsc ntereff .nnköen eAamsrfmku töhr sHna epilorV uz, säslt hsci dei aLge cauh von ,iaobsT leihMc nud ,isAtdr rdei dre ieu,nclngJehd .dhleisrnc oeliprV estchvur neine mpsirKosmo mit enhni uz rbniee.rate rE dwere ihcs rüf hir gileenAn askrt ch,nmea kiene ,greFa brea se eüsms cuah rsegfdrcvpelhenero sein, ontss eis emnaidn .nelghofe naM knetn nih r.hie r„E ath nei uBreshc Mnhecäd e,tgte”herai rträkel nie noArhnew den niehdJglncue mti eieswsgm .kLaozlsotl