1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: SPD-Kandidat Vorpeil kämpft gegen Vorurteile

Nordkreis : SPD-Kandidat Vorpeil kämpft gegen Vorurteile

„Heute habe ich Glück, nur vier Termine. Das ist regelrecht entspannend. Sonst sind es sechs bis sieben”, Hans Vorpeil lacht. Trotz Wahlkampfendspurt hat der SPD-Kandidat für den Landtag seine gute Laune noch nicht verloren.

sE sit dei hEarrgufn sau 20 hnJera mi gLtndaa udn revi nenggaeonregevhr phamfäkl.neW Udn er ath nei tegsu eaTm, iew re no.ebtt ieZl na isemed tihamNgact sti fdulsc.rBoAsh- ieD eerciamSieegnlthdsf aht inh eaineden,lg wlei ies ufa esine zürnnugtesttU fto.hf Die lnhinecJdeug mi ttdtliSae eanhb enienk ,rtO na edm eis sihc erfefnt kön.enn rmuskAamfe rhtö nsaH iVlpore u,z ässtl hisc ide gaeL cuah ovn oiTbas, eiMlch dun ,dtrisA ider red neeuhgildJc,n nilsredc.h lVpoeir reuhtvsc nniee psoomsirKm tim ennhi zu arr.tneebei rE redwe sich für ihr engAinel sakrt am,nhce ienke ea,rgF aber es eümss auch ehrdnoslegpcrreevf sin,e tsnso esi endmnia heg.nlofe Man eknnt hni .eirh „Er hta ein rBsceuh dMcheän ter,iagt”ehe rtäerkl eni Anhrnweo end egnleJihncdu imt eimwsseg .olaokzlLst