1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: SPD-Fraktion: Einbahnring „nicht sinnvoll”

Würselen : SPD-Fraktion: Einbahnring „nicht sinnvoll”

„Die ,Sebastianusschleife hat sich als nicht sinnvoll erwiesen.” Im Gegensatz zur Stadtverwaltung, die dem Verkehrstest in der Innenstadt gute Noten bescheinigt hatte, fordern SPD-Fraktionschef Arno Nelles und Ratsfrau Doris Harst, auf die „Sebastianusschleife” zu verzichten.

Die akrotiFn will dme ussAscsuh frü ,kuniwetcadgnSltt der ma tonarsDnge um .1730 rhU im htsuaRa moekmmas,zunmt bsahdle neeni Iagvatntiriatin urz mugmtnibAs .grlvneeo :tnrekKnpue nKie aEtnbnhngrßnrs,iaie arfdü sevdier nngÄenuedr an erd gnehsirbie hVeergursnrüfkh in erd iiy.DCet nssGenoe eergnbdün eihr hngeAlbun mid,at sads ishc eciirtSh„he udn tLickeeiithg sed hVrresek nur frü nde rthoAfareu grenebe” htät,ne wie eNlsel nud srtHa in heirm ntAarg eur.lonermif redneA„ leVeeehrrenkhrmtsi renwed reeh tdinerhbe udn gennieetg, da cish dei hrnzVkrhseelea uaf demise nanEßhnaiisernrtbg ehthrö hebna nud cauh die eiktgeGdiehcnwins erd haeurotrAf ngwee dre regrgeneni laZh nvo olnteKukpnknift öerßgr oewnrdge d”.isn