1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Spaß mit „Zitronengelbundgrünwieklee“

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : Spaß mit „Zitronengelbundgrünwieklee“

„Manche Dinge kann man nur farbig sehen, wenn man die Augen schließt“, weiß Liora Hilb. Auf Rollschuhen und mit Zitronen in den Händen betritt die Schauspielerin die Bühne in der Aula der Käthe-Kollwitz-Schule. Gedichte sind ihr Ding: Sie spielt mit Wörtern und lässt dabei ihrer Fantasie völlig freien Lauf.

asW frü luistge nanetkeWortior sie ihcs s,neakudt odanv wernde na emseid tgoitmVar ide drun 100 driKne der reenst nud eniwtez Knsalse rde -rDuhireentic-socloeneGhBrhuffd eZ.gue Sie isnd zu stGa ibe rde larghTctlaeoee egeolnwlnbineük“deiZgntreru„ eds sTrhtaee aL ytenS i,tenM eimne erd tHkpuöehen edr heRei Teht„aesrrtear“t ni eesdir san.iSo

hScihltc sit dsa Bbeld,nnihü se motmk agzn laleni mti nniiege nolnreebgintez Sdnlenteläw uas. aDs nenivetsi liepS rde erutsnatHlrlaedip tihze edi niKrde llesnch in erihn anBn. fAu hiner llhhRuecnos hfärt eis nvo der ineen uaf dei redean Sieet nud elorjgitn aibde imt neno.Zitr bl„taouemenaT ea,wKantrt arsgerto nahus,ecHdh oiraHlsheietcdwzhs,zck telumihbenm ktnueP ndu bleedgrreeeond üHet nakn amn mit secneslongesh eugnA “heen,s zäthl iaLro ibHl tesgieerbt .auf ieS htier ntaekben dun gwnreie eentnbka rdeiiKmerne .ranerehnetniid

hatlghsccäNier decnrSeltiebh dun ieen aAtgbnfiuuer mi tcrUtehnir ndis vno edn eThurettnelea sreüibng riücsdacuhlk cnwhes.ütg 45 inMntue hgenevre eiw im luFg. zfatAeu„kwgc udn tnhge,mzoit ciatnzkeg und tgetb,otasz tjezt edi piKef ufa ied ,sieelBn smaglna nbute,z pte,fna nnhseecs,i dlrmiae upfchsw cihd, tnzki ihcd, .lpüf htiSel,lswoe ad atltzf erd Bp“ü,f neimt oriLa H.lbi Wei asd shcno lnkt!gi ehilciZm s.gtliu ieKn nWu,edr dass red aApulsp gßor .tsi