1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Singergelände: FDP reißt Geduldsfaden

Würselen : Singergelände: FDP reißt Geduldsfaden

Dass nun wieder einmal ein neuer Interessent für das Singergelände vom Grundstückseigner, der Firma Groz-Beckert, ins Gespräch gebracht worden ist und der Vortrag von zwei anderen möglichen Investoren im nächsten Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung von der Tagesordnung abgesetzt werden musste, hat die FDP-Fraktion auf den Plan gerufen.

eiD bLareinel ifnemepdn „sda eaVrhtenl und ads “eVngheor ovn e-GrzcteBrko als nhcti fhiüdreezln nud „huca hintc ovn nrrtVueae ihe.kennt“zcnege naM baeh arzw dtVnnräises rd,afü dass rde reeVärufk esd rsaelA eein„ sreabeu endteiR nelizere ll“iw, bera eid Gddule udn sad Viärsnnetsd frü mimer euen gVenenurgerzö niees chan aneJhr unn „afu sad eärtseßu z.aptrsüitaerreb“

aDs„ sit cuah citnh erhm edr lBrkevönuge eunztu,mzu“ hseribct ssvaritotnziokdnrreeF Hnsa drcau.kC asblDhe nloesl fua natgAr red FPD leal oFatrnnike im ucsussahshaFc niee inegesmaem knEruägrl gneabeb mti med ,lZie zeorte-BrcGk eslol nnu cnlheid einne fuKäer ne,ennben der andn tim red vnutSaelrtdtwga dun erd iikPlto ine eKzptno für die uBugaebn esd Senginsrgldäee rrteneabie .soll reD hsssscuuA rfü wlmUet dnu naSctltwtkduiegn gtat am ornDsgte,na 9. ,euFbrar ba 013.7 rUh mi aRahust, xMpaaltl.iozr