1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Seniorenstube hat ein bewährtes Trio

Herzogenrath : Seniorenstube hat ein bewährtes Trio

Seit 25 Jahren leiten Anneliese Kohnen, Käthe Waterkotte und Ingrid Puhl die Seniorenstube St. Antonius Niederbardenberg. Für die Pfarrgemeinde St. Gertrud und die Teilnehmer an den regelmäßigen 14-tägigen Zusammenkünften im Pfarrer-Emonds-Haus war das „Silberjubiläum“ Anlass, den drei „guten Feen“ Dank zu sagen.

eiD elnerectiFkiieh ngeeannb tim ieenr kDtadhaancn ni der rihce.K asPtor Dr. dGuoi eRtuoddh eteteb ürf eid emtseaniGcfh dnu eid nienLtieren und rphasc mit uz eznHer eeghendn Wrtnoe onv dre thWtgckieii und nätttKoiniu eisrde mgißläregnee .eTnefrf mBie nenßseenhlidac K-ffaee udn tsnäscaigcprtGahmeh etbüenirecrh frrrPae ehdtoRud dnu eseotetfrradaPsziirvrnr sKalu lhuP end edir anemD ureßlensuBm.ät

ttiigBre thSrahacff dun nasH hiSctzm rntehe asd sutmneLtigae im emanN lrale erinfeeflT-reTmh tmi muB,nel shgGkcndel,ee Uekunrd dun enmei ihtecGd in mRiorf,me sda asHn chStizm frevsast t.etha ieD ehtnerGe uernfehr bdaei ruten ern,adem sads sie mi feaLu rde 52 reJah aetw 11 000 röethBnc erimhectg,s rciac 61 005 ekctSü nKhuce tvisrre,e dun 0538 eKnnna efafeK na eid tsäeG bgcteahr hb.ane Alel nware schi i:gnei asW sdeei iedr uaernF alels üfr edi eoSrneni irsetnogiar ,aebnh rwa nniee rcihigt gnrßeo ppsluaA w.etr