1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Sein Abschied heißt nicht Lebewohl

Alsdorf : Sein Abschied heißt nicht Lebewohl

Seinen ehemaligen Gemeinden will er auch nach dem Ortswechsel gern zur Seite stehen: Pfarrer Vincenz von Tung verabschiedete sich nach drei Jahren aus dem Dienst in der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Alsdorf-Süd.

bA rObteko irwd re als sgerrlSeeo in eiern Hrsgrniebee ednieGme gnebein.n rwZa war nzeciVn vno uTgn in llaen Tilene erd dGG it,kav dohc raw eid ecrroiBh Sgednlui eenis”„ neG.medie rDot eebcdeiheasrvt re sihc jtsnüg im Renahm eesni sigtteesn.osFtseedt seireD erdwu von den ievr cöecrnneKihrh edr dGG rtneu tLinueg nvo doRflu aespCr nud folR eseBs uhmiskailsc t.lseettga eDn tentsidtseoG iberelezret ecDntha ireHtbre tnBerd isemngeam tmi emd ehedinscend srP.aot sneesD letetz unAlahdtnmsg war ide ngiühErnfu red neuen eisenderMs dnu l.hfiremKunenomo In neeisr ePigrdt tebkaden hsic Pators nav nuTg bei anlle älbegGnui und reGnime dre d.GG Es ise setts eeni steveinni„ beamneausimrtZ” nwgesee, os der aotsr.P neädrhW sde stosdntieGeets grfif erd iMsku gtetsebeier aPrerrf uahc etsbls mzu ts.Iutnernm Zmu nakD an die höCre eiptlse er fua der leniaKt.ert ieD ersesdeMni hcrüneritbee mde dnhneiseecd srieretP las icshgeunrnernsnEegk nei .eurzK tecnhaD briteerH rBdtne natkde trsPoa nov ungT rüf ndsees eeirädgrijnh szEinta ni edn eend.neimG „sWa wri n,ut its hicnt imerm ba”rcsh.ti ohDc eid rbAite vno zinencV nvo uTgn tha auch ecatsbhir npeSru leasnsrnh.iet D„ie anmutsteglUg erd ceKrih ist eni neeZchi eisnes iWksner ni red ihocBerr inSldgeu”.