Herzogenrath: Schülerin durch unbekannten Täter festgehalten: Zeugen gesucht

Herzogenrath : Schülerin durch unbekannten Täter festgehalten: Zeugen gesucht

Am Montagnachmittag ist eine 17-jährige Schülerin im Bereich der Brücke über den Broicher Bach durch einen unbekannten Mann an der Schultasche festgehalten worden. Durch laute Hilfeschreie schlug sie den Täter in die Flucht. Die Polizei sucht nun nach dem Mann.

Der Täter fuhr mit einem auf der Brücke zuvor angelehnten Fahrrad weg. Die Tat ereignete sich gegen 16:55 Uhr auf der Straße „In Ruif“.

Der Mann wird als etwa 18 bis 25 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Er soll eine schwarze Hose, ein blau-hellgrau gestreiftes Sportshirt und einen schwarzer Motocross-Helm getragen haben. Sein Fahrrad soll einen schwarzen Rahmen, einen Getränkehalter und vermutlich einen Fahrradcomputer am Lenker haben.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Aachen unter der Telefonnummer 0241-9577-31201 (außerhalb der Bürozeiten: 0241-9577-34250) zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten