1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Roda wird nun beim Thema Feinstaub aktiv

Herzogenrath : Roda wird nun beim Thema Feinstaub aktiv

Die Stadt Herzogenrath wird sich an einem Programm des Landesumweltamtes beteiligen, mit dem die Kommunen die Belastung mit Feinstaub in konkreten Straßenzügen modellhaft berechnen können. Das beschloss der Umwelt- und Planungsausschuss.

Nmchdae im ruJaan neei mhRiniraniceelht erd UE zur guaberÜwnch der qulfutätatLi in ftaKr ntregete ra,w thtae edr Asscuushs dei Vnutgrlwae mu ftnoraiennoIm zu erine nheöcmgli btaBlsigFuanten-seu in ethegzHorarn nbteeg.e mI ehmnaR sed srgmroePam sed WntUturmwiimRsNlemies- ehesttb eib renei ugnebhÜseirrtc der zerwrenteG ide ,gMöilkitehc iene tasotsesinM rvo Ort eulstna,zeufl um ontrniielhiecuk rsewtMees zu tnlieemtr, sua nnede nnad fbneaelnsgegel eseKoqnunzne iwe gierneiezushiebwdnetknngsGcg roed eni bhuatrvfceDrorh für Lwk nggoeze wndere mü.etssn Eeni sbercÜnrituegh rde Gewzertern sti in daRo ahnc gbrseiihne lnrggmieenßäeu nMenguess aerb nihct zu rtre,wnae so edi ugtsEizhäcnn red ugewnlV.atr