1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Roda setzt auf das Konjunkturpaket

Herzogenrath : Roda setzt auf das Konjunkturpaket

Mit einstimmigen Beschluss hat der Stadtrat die Weichenstellung vorgenommen, um von dem Segnungen durch das „Konjunkturpaket II” in Höhe von 4,7 Millionen profitieren zu können.

iEn ngeeis zaud efinubreenre e„drRnu ”sThic theat im odefVlr eein seritiilrPntteäo für edi reieecBh tougklsnpiilBid udn rntsrkuIrfatu iebt.eaterr azuD nezlhä naeMmaßnh wei edr hulriäcme aAsubu nov fnfneOe eazsuntGcahglns udn eid Rovieunreng von Seulnch iseow onv testotrnäpSt ndu flinfncheetö äedGbuen. In rlehwce mrFo eid hcusesüZs iüfrreh zetngtu enwerd nn,ka hgtän vando ,ba ewi edi cietlzgseh lgtgeeeern ndngiFdunerbörege nheuseas e.rwedn „Wir eentsh afu ySd-a”t,bn euäterß der tsreE dBtegeinreeo udn remerKäm erd ,atdtS etfDle ghärreiZ. mI allFe vno nÄnendeugr am ekPta derew ide egwnrtlVua ied egnenie Pgnnenlau lhigesoc beerünaeirb,t um ied ntgneiö äAngter rfü die ndFörruge rshca letnels uz k.nnnöe