Herzogenrath: RC 09 Noppenberg auch im 105. Jahr fest im Sattel

Herzogenrath: RC 09 Noppenberg auch im 105. Jahr fest im Sattel

Die RTF-Abteilung des RC 09 Herzogenrath-Noppenberg eröffnete jetzt die Touristiksaison mit großem Erfolg. Bei kühlem Wetter mit frischem Wind, aber viel Sonnenschein, ausgestattet mit Startnummer, Helm und Sportbekleidung, radelten 420 Teilnehmer die gut ausgeschilderte Strecke über 44, 74, 111 bzw. 154 Kilometer ab.

Der 2. Vorsitzende Radtourenfahren, Rainer Albrecht, begrüßte auf dem Gelände der Gesamtschule in Herzogenrath-Merkstein anlässlich des 105. Geburtstags zur „Noppis-Jubiläumsrunde“ Sportler aus Nah und Fern, auch aus den Niederlanden und Belgien.

Die eher ländlichen, aber gefestigten Strecken führten durch den sogenannten „westlichen Zipfel“ Deutschlands. Auf der Strecke wurden die Sportler an den Kontrollstellen bestens mit Honigkuchen, Bananen, Müsliriegeln und Tee verpflegt, konnten sich erholen und stärken. Und wieder zurück an der Europaschule, erwarteten sie Grillwürstchen, Salate, Brötchen und ein reichhaltiges Kuchenbuffet. Die „Noppi-Frauen“ hatten fleißig gebacken. Interesse fand der Informationstisch der Noppis über Verein und Termine für weitere Veranstaltungen. Die teilnehmerstärksten Teams wurden mit Pokalen und Präsenten geehrt. Als Vereinsmannschaften waren das der RSC Schwalbe Eilendorf, der TV Huchem-Stammeln sowie Möwe Lürrip.

Der Vorstand der RTF-Abteilung des RC 09 Noppenberg bedankte sich bei allen Teilnehmern sowie bei den zahlreichen, ehrenamtlichen Helfern. Im kommenden Jahr wird die Radtourenfahrt am 4. April 2015 starten.

(fs)
Mehr von Aachener Nachrichten