1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf/Würselen: Raubüberfall auf Videothek-Mitarbeiter: Beute war bereits eingezahlt

Alsdorf/Würselen : Raubüberfall auf Videothek-Mitarbeiter: Beute war bereits eingezahlt

Ein 49-jähriger Mitarbeiter einer Würselener Videothek ist am späten Samstagabend in Alsdorf überfallen worden. Die zwei Täter machten allerdings nicht die erhoffte Beute, denn der Mann hatte die Tageseinnahmen kurz zuvor am Automaten einer Bank in Alsdorf eingezahlt. Der Mann blieb unverletzt.

reD bÜflreal eeregtnei cish engeg 5.212 Urh ni dre aansrenß.At iWe ide Pioezil thertce,bi hteat dre annM zrku vrozu die nnmaieEhn an ieemn natunaBmaekot am paaneltDkmlz eeahzgitln und awr auf emd kwegüRc uz mseeni t,Auo ads in dre tenanaArßs ragepkt .war

eiZw mti mnureSbtahu erkieasmt eänrMn eamkn nrhtie edr tataeldhSl rrehvo dun rntoebhde nde geäh4ir9-Jn tmi eeinr t.eliosP eSi feerdrnto hin kuatasrtl ua,f nienh eid ehasTc mti med eGld uz ebne.g rDe Mnan agb hnine dei hea,Tsc ni der ichs jhedco kien eGdl .ebanfd Dei Täter hceelüttnf rofsot breü die aAntasnerß in Rihutgnc mI Bhrül.

Das fOerp hfru soroft uzr ,izoeiPl die hfidnaura neie gandnuFh .lieeneetti Desie ebilb ebar neoh Eorl,fg alwbehs esi nhac enregii teZi cbernbagoeh rewd.u

eZugen ewdnre teee,bng hics rnetu 7471533012-019 droe 005142327179-4 ßberhaalu( rde ndt)seBnouür zu nld.eme