Baesweiler: Ratsmehrheit will keinen Seniorenbeirat

Baesweiler: Ratsmehrheit will keinen Seniorenbeirat

In der Stadt Baesweiler wird vorerst kein Seniorenbeirat eingerichtet. Im Stadtrat fand ein entsprechender Antrag der FDP-Fraktion keine Mehrheit.

Die Liberalen hatten ihr Anliegen damit begründet, dass somit dem demographischen Wandel Rechnung getragen und ein Sprachrohr geschaffen werde. Nach Meinung der Ratsmehrheit sowie der Verwaltung sind die Senioren im Stadtgebiet jedoch bereits gut in das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben eingebunden.

Der Stadtrat beauftragte die Verwaltung, beim nächsten Seniorenforum Ende April die Teilnehmer zu befragen, ob diese sich einen Seniorenbeirat wünschen. Danach kommt das Thema noch einmal auf die Tagesordnung.

Mehr von Aachener Nachrichten