Herzogenrath: Radsport-Elite sucht in Roda ihre neuen Meister

Herzogenrath: Radsport-Elite sucht in Roda ihre neuen Meister

Interessant und anschaulich: In der Foto- und Dokumentationsausstellung „100 Jahre Radfahrclub 1909 Herzogenrath-Noppenberg”, die noch bis zum 26. November in der Sparkasse am Ferdinand-Schmetz-Platz zu sehen ist, wird derzeit die Historie des größten Radsportvereins der Region vorgestellt.

Stellwände mit Bildern, Zeitungsartikeln, Urkunden, Dokumenten, Pokalen, Trikots und vielem mehr zeigen die bewegte Geschichte des RC 09 auf. Die Präsentation gibt ausschnittweise die erfolgreiche Vereinsgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen wieder. Die Ausstellungsmacher achteten darauf, alle Zeitabschnitte im Rückblick „100 Jahre RC 09 Herzogenrath-Noppenberg” einzubinden.

Nach der Vereinsgründung wurde das Vereinsleben zunächst durch das Kunstradfahren geprägt. Vorsitzender Hans-Leo Sevenich: „Große Erfolge wurden erzielt, darunter zahlreiche Deutsche Meistertitel und vordere Platzierungen bei nationalen Meisterschaften.” Kurzzeitig wurde in den ersten Nachkriegsjahren der Rennsport ausgeübt. Seit Ende 1977 gehört zudem das Radtourenfahren als feste Größe zu den sportlichen Angeboten des Vereins.

„Ein Aushängeschild”

„100 Jahre RC 09 Herzogenrath-Noppenberg” werden nicht nur mit der Foto- und Dokumentationsausstellung dargestellt, sondern auch in einem Nachschlagewerk, in dem die Chronik des Radfahrclubs niedergeschrieben ist - mit vielen Bildern und Dokumenten. Vorgestellt wurde die Festschrift bei der Ausstellungseröffnung, zu der Manfred Aretz von der Sparkasse willkommen hieß. Dieser unterstrich: „Der Radfahrclub ist über die Stadtgrenzen hinaus ein Aushängeschild für sportlichen Erfolg.”

Erhältlich ist die Festschrift bei allen Vorstandsmitgliedern des RC 09, der Sparkasse sowie bei den Deutschen Hallenradsportmeisterschaften - dem sportlichen Top-Ereignis im Jubiläumsjahr: Am Freitag, 16., und Samstag, 17. Oktober, treffen sich die besten Kunstradfahrer, Radpolospieler und Radballer zu den nationalen Titelkämpfen 2009 in den Sporthallen im Schulzentrum Bardenberger Straße.

Los geht es an beiden Tagen um 8 Uhr.

Mehr von Aachener Nachrichten