1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Prügelnder Ehemann erhält Hausverbot

Würselen : Prügelnder Ehemann erhält Hausverbot

Ein 34-jähriger Ehemann erhielt von der Polizei ein Rückkehrverbot in die Wohnung, nachdem er seine ein Jahr jüngere Ehefrau massiv geschlagen hatte.

Die arFu tusmes cshi czähtlir ehdnnbela anl.sse In dre nhuonWg ni red esenerNu ßSetra wra es canh ngnbaeA red uerhaEf in edn tetzeln raJehn eibters mahrfhec uz eedtnfshna ineunnnteaesAgzerdus gemo.mekn mA ihtocMtw ebah irh Mnan sie ßchllihcsie ..au mit meien belselteanM egnsgeachl nud tim dem pfKo egnge neei rTü teep.ügrgl Dre mhnaEne etrriwegvee an rtO dun elSlte enbganA uzm hhelacravtS. mhI wdreu ocnh ni erd Whnngou niee hecilihfsctr Vufgengür b,beenregü adss er ensitnmdse zenh gTea itnch merh ni die Whongun nuhkkrüeezcr rafd. ngeGe inh erduw nei hantarrvSerfef geewn ähgcrrlefeih ueegKrtzrövlenpr et.ietilegne