Alsdorf: Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall

Alsdorf: Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall

Nach einem Raubüberfall in der Rathausstraße am Mittwochmorgen sucht die Polizei Zeugen.

Um 9.25 Uhr war ein 20-jähriger Mann von einem Unbekannten auf dem Bürgersteig überfallen worden. Der Täter erbeutet dabei einen Rucksack, in dem mehrere hundert Euro waren. Den Geldbetrag hatte der junge Mann auf ein Konto einzahlen sollen. Bei der Attacke blieb der 20-Jährige unverletzt.

Der Räuber soll 20 bis 25 Jahre alt und ca. 180 cm groß sein. Er ist stämmig und untersetzt. Er hat dunkle Haare. Auffällig, dass er an der Seite im Ohrbereich weit ausrasiert war. Er trug zur Tatzeit einen schwarzen Pullover und eine blaue Jeanshose.

Zeugenhinweise bitte unter 02404 9577 33401 oder 0241 9577 34250 (außerhalb der Bürodienstzeit).