Herzogenrath: Pfarrer in Kohlscheid suspendiert

Herzogenrath: Pfarrer in Kohlscheid suspendiert

Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff hat den Pfarrer der Pfarrei Christus unser Friede in Herzogenrath-Kohlscheid mit sofortiger Wirkung vom priesterlichen Dienst suspendiert, teilt das Bistum Aachen mit.

Anlass sind demnach dem Bistum übermittelte Unterlagen, aus denen ein standeswidriges Verhalten des Pfarrers ersichtlich ist, das im Widerspruch zur priesterlichen Lebensführung steht. Der Pfarrer erkenne sein Fehlverhalten an.

Der zuständigen Staatsanwaltschaft sei der Vorgang zur Prüfung übergeben worden. Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft ergeben sich keine Anhaltspunkte für weitergehende strafrechtliche Ermittlungen, heißt es weiter. Die innerkirchlichen Konsequenzen für den Pfarrer unterliegen laut Bistum einem eigenen Verfahren gemäß Kirchenrecht.