Oktoberfest: Bayerischem Abend in Straß 2018

Oktoberfest : Volle Hütte bei Bayerischem Abend in Straß

Die beiden Herzogenrather Vereine St. Martinus Schützen Kohlberg und Stadtgarde Herzogenrath hatten zum dritten Bayerischen Abend in die Mehrzweckhalle in Herzogenrath-Straß geladen.

Die beiden Herzogenrather Vereine St. Martinus Schützen Kohlberg und Stadtgarde Herzogenrath hatten zum dritten Bayerischen Abend in die Mehrzweckhalle in Herzogenrath-Straß geladen. Schon früh hatte sich der blau-weiß geschmückte Saal gefüllt. Schließlich erwartete das Publikum ein überaus feiertaugliches Programm: Den richtigen - blechbläsernen - Ton gab die Herzogenrather Combo Roda-Six vor. Danach standen zur Akkordeon-Musik von Legata’s Lederhosen Power aus den Niederlanden die ersten Besucher auf den Bierbänken, um sich danach erst einmal mit Brezeln, Würsteln und Spießbraten zu stärken. Den Höhepunkt markierte dann die Sängerin Nancy Franck aus Aachen, die trotz ihrer erst 19 Jahre schon eine professionelle Bühnenshow zeigte, die sie in diesem Sommer auf Mallorca vor kundigem Publikum verfeinert hatte. Auch in Roda kam sie mit ihrer Mischung aus Ballermann-Covern und eigenen Liedern bestens an. Vor und nach den Auftritten hielt DJ Ralf Jansen die Feiernden bei Laune. Am späteren Abend wurde dann noch ein besonderer Geburtstag gefeiert: Sven Schlebusch, der erste Vorsitzende der Stadtgarde Herzogenrath, der in der kommenden Session die Jecken in der Roda-Stadt als Prinz Sven der Erste anführen wird, stieß gemeinsam mit den Gästen auf seinen Ehrentag an. Passend dazu hatte sein Verein für ihn in einer Box “essentielle” Utensilien für die anstehende, lange Session gesammelt: Von Lutschpastillen bei schwächelnder Stimme bis hin zu Mittelchen gegen Schlafmangel war alles dabei. Der designierte Prinz bedankte sich und versprach einmal mehr, während seiner Regentschaft sein Bestes für den Rödscher Karneval zu geben. In ausgelassener Stimmung feierten Schützen, Karnevalisten und andere Freunde der bayerischen Wiesn-Kultur noch bis tief in die Nacht hinein. Übrigens: Am 24. November 2018 lädt der Ausschuss Herzogenrather Karneval zur Proklamation von Prinz Sven dem Ersten ins Schulzentrum an der Bardenbergerstraße. Restkarten gibt es noch, zu bestellen unter 0177 / 59 89 576 (Anruf, SMS, Whatsapp) oder unter info@ahk-web.de.

Weitere Informationen auf den Social-Media-Seiten der Stadtgarde Herzogenrath (https://www.facebook.com/Stadtgarde.Herzogenrath sowie https://www.instagram.com/stadtgardeherzogenrath).

(fs)