1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Neues Bild aus Theorie und Praxis formen

Herzogenrath : Neues Bild aus Theorie und Praxis formen

Theorie und Schulbuchwissen ist eines, die Praxis etwas anderes. Damit junge Menschen einen möglichst guten Wechsel vom Klassenzimmer ins Berufsleben schaffen, gilt es beides frühzeitig zu verknüpfen. Das ist auch im Interesse vieler Unternehmen, die ihren Nachwuchs längst nicht mehr nur aus einem Stapel Bewerbungsmappen, sondern aus ihren Schülerpraktikanten auswählen.

aPairtkk nleaiel dnis aber nur ine iutnaBe,s um echSlu ndu rbieetB aennadrein aheunrnn.zä uZendnemh ezsnte vor llaem geßro neneUmhenrt auf sencpLefathtn,rnrear die enein shtAsauuc afu angz nielev ebnEen netlbhiea.n enEi heclos Konpoeaoirt ist edi shsätedtic scmsetheluGa ni sMernkeit nnu itm rde aFmir lKufdaan eingaggnne.e eeDnr 534 laiileFn gefnlep sieetrb npakp 07 chroles atacsenPfnrehrt ee.niuwdbst Frü dsa Unmnenrhete enie teug ,cMelkihitgö orv lelma nde nireddng btieengötn süafcgFsuwhhrnchtrknäeu uz trni,ereerku erba auch ,legpfaeImge eiw lfdrieiW ,reBden tlaiHeeusr dre nretrroeezaHhg ailiF,le rkrt.läe Der„ leHand hat eneki guet Lybbo bie ngnjue ”en.teLu tOf nstwües ise gar ,ncthi aws für rbelehufci hMetciöelnkgi red enaHld tbiee und dass da hrem rihent eeths sla Prisee uz cnanens edro Regael .euernnmiä