1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Neue Treppe, aber kein Geländer mehr: Passanten sind verunsichert

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Neue Treppe, aber kein Geländer mehr: Passanten sind verunsichert

Die Passanten glauben schon fast an einen Schildbürgerstreich: Da ist die Treppenanlage zwischen Alt-Kaisersruh zum Meisenberg hinauf neu hergerichtet worden. Doch ein wesentliches Element wurde nicht mehr installiert: das Geländer. Seither muss einen sicheren Tritt haben, wer von Scherberg herunter zur Bushaltestelle laufen will.

sE„ tsi hcistu,rg drhcu reEd und nesssa buLa, reba ahcu rhcdu s,tücksAte dei enlrewglo ne,nnök nwne nma daurf ,tt“rit stga aistowhR elDohn. rwhnoninAe eäthK Ross cltftepih rih be.i iSe tunzt die pepreT uägifh fau edm gWe uzr ttsuelae,sllBhe tejtz susm eis hsci isitvgrcoh reenethatu.rtns nI rde ,Vgenahiteenrg os rnecteihb uach itroD amnmernmiZ dnu raaiM anmHl,vöen baeh se sroga snhco ennei hnwsreec rzStu .beegneg

tsaen-erHP tnrDeab CU(,D) serniodzVetr der rtlehöinc enn,ruSneniooi tah shic edr aShec eman.mnenog eÜbr s-DkfierhaCntUFoc reJnagü-lrK zcitmSh heab re eeni inabEge ibe ersBmrtürieeg rAno seNell )(PDS .echmtga tMi rde Bite,t afdrü oSerg zu etagrn asds tim Bclki auf ied urscVikhprnlceseegthisrfh erd ttdSa enei etneehcnpsedr nchA,ubesgir awte nei aHadlnuf, gneärzt ee.wdr In edr .61 aoKwceendrlhe sei das eswn.ege nagBsli bra,e so neabrDt t,esuntätch baeh rde Birrgrestüeem onch ihnct ei.trgare

Uersne iguenZt tah mi tsuhRaa rftagnhc:age saD erägprpdelenneT eis stetlebl nud renwde ocnh r,niastlliet wnan agune öknen nam chno htcin ang,es tltei dSeerhspattrc nderB Sfhfarctah t.im