Würselen: Neue Stellen bei der Stadt Würselen

Würselen : Neue Stellen bei der Stadt Würselen

Die Stadt Würselen stockt das Personal leicht auf. Es gab grünes Licht für die Einrichtung von zwei Stellen zum „besonderen Bedarf bei dauerhafter Wahrnehmung der Krankheitsvertretung“.

Das hat der Haupt- und Personalausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Ursprünglich sollten vier solcher Stellen eingerichtet werden. Diese Zahl reduzierte sich nach Rücksprache mit dem Kämmerer und Durchsicht der in Frage kommenden Fälle auf zwei.

Die „Stellen besonderen Bedarfs“ werden eingerichtet, um dauerhaft auf langfristige und krankheitsbedingte personelle Ausfälle reagieren zu können. Es handele sich dabei nicht um Stellen für eine Krankheitsvertretung im üblichen Sinne. Hierfür wären keine neuen Stellen erforderlich. Der Anreiz der Stellen liege darin, dass sie langfristig im Stellenplan angelegt würden.

(ehg)
Mehr von Aachener Nachrichten