Herzogenrath: Neue Gebühren sind vertagt

Herzogenrath: Neue Gebühren sind vertagt

Eigentlich sollte der Herzogenrather Rat über die Sondernutzungsgebühren für Verkaufsstände und Außengastronomie auf Gehwegen und öffentlichen Flächen diskutieren.

<

p class="text">

Doch weil die Politik Diskussionsbedarf anmeldete und weitere Dinge geklärt werden müssen, wurde der Punkt von der Tagesordnung abgesetzt. Nun soll darüber im neuen Jahr diskutiert werden.

(mabie)
Mehr von Aachener Nachrichten