Neue Kooperation: Nach der Schule in Vereinen schnuppern

Neue Kooperation: Nach der Schule in Vereinen schnuppern

Bereits vor einiger Zeit hat der Stadtsportverband Herzogenrath „Verein und Schule“ ins Leben gerufen. Nun besteht die erste Kooperation mit der Grundschule Alt-Merkstein. Ab dem 24. September werden die Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) am Nachmittag die Möglichkeit haben, in einen oder mehrere Vereine reinzuschnuppern.

„Dieses Jahr sind wir 107 Kinder in der OGS, wir freuen uns somit, von den Vereinen unterstützt zu werden“, sagt Samantha Kirstein, die Leiterin der OGS.

Neben Handball, Basketball und Tanzen wird auch Schach und voraussichtlich ein Selbstsicherheitstraining für die Kinder angeboten. „Wir haben uns überlegt, wie wir den Kindern neben dem Schulsport, den Vereinssport näher bringen können. Das ist jetzt eine super Lösung, so können die Kinder vielleicht sogar ihre Leidenschaft entdecken“, freut sich der Geschäftsführer des Stadtsportverbandes, Manfred Borgs.

Am Anfang des Schuljahres können die Kinder sich entscheiden, an wie vielen Kursen sie gerne teilnehmen möchten. Diese treffen sich an unterschiedlichen Tagen nach den Hausaufgaben jeweils anderthalb Stunden. Handball, Basketball und das Selbstsicherheitstraining wird in der Turnhalle stattfinden, Tanzen und Schach in verschiedenen großen Klasseräumen. Die Altersgruppen spielen hierbei keine Rolle Jedoch gibt es auch Ausnahmen, wie das Selbstsicherheitstraining. Dieses ist vorrangig für die etwas älteren Kinder aus der dritten oder vierten Klasse.

„Nachdem sich die Kinder entschieden haben, an welchen Kursen sie teilnehmen wollen, können sie natürlich erst einmal ein bis zweimal schauen, ob ihnen der Sport überhaupt gefällt. Dann sollte die Anmeldung jedoch verbindlich sein, damit die Kinder auch merken, dass eine Sportart regelmäßig ausgeführt werden soll“; sagt Kirstein. Mehr als 13 Kinder sollten dabei nicht an einem Kurs teilnehmen, damit auch jedes Kind gut betreut wird.

Am 7. September wurde die passende Kooperationsvereinbarung unterschrieben, die über die Dauer eines Schuljahres verbindlich ist. Der Stadtsportverband Herzogenrath stellt sich für die kommende Zeit noch viel mehr Kooperationen mit verschiedenen Schulen und Vereinen in der Region vor.

(lgob)
Mehr von Aachener Nachrichten