Herzogenrath: Motorroller prallt gegen Auto: Zwei Schwerverletzte

Herzogenrath: Motorroller prallt gegen Auto: Zwei Schwerverletzte

Dichter Schneeregen war wohl die Ursache, dass der Fahrer eines Motorrollers in Herzogenrath am Freitagabend gegen ein stehendes Auto fuhr.

Der 17-Jährige prallte mit seinem Zweirad gegen 21.30 Uhr ungebremst gegen das an der Voccartstraße geparkte Fahrzeug. Der Aufprall war so stark, dass sich der junge Mann und sein ein Jahr älterer Mitfahrer schwer verletzten. Sie wurden nach der ersten Versorgung durch einen Notarzt in Krankenhäuser gebracht.

Motorroller und Auto wurden schwer beschädigt, die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 4000 Euro. Die Voccartstraße war während der Rettungsarbeiten voll gesperrt.

Mehr von Aachener Nachrichten